Herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Sie suchen Informationen zu Mittel- und Osteuropa? Sie möchten ein Thema recherchieren, das mit der Region zu tun hat, beruflich oder privat? Sie suchen Fotomotive aus Mittel- und Osteuropa? Sprechen Sie mich an!

Russland, Polen, Litauen, Lettland und Estland sind mein Spezialgebiet. Auch bei Übersetzungen kann ich Ihnen weiterhelfen.

Ich bin freier Journalist. Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen im Radio und Fernsehen bei den Themen Kultur, Zeitgeschichte, Mittel- und Osteuropa, Kirche und Religion. Ich arbeite für verschiedene öffentlich-rechtliche Rundfunksender. Aber auch für Sie privat kann ich Hör- oder Bilddokumente schaffen.

Außerdem bin ich Reiseleiter. Für Studiosus bereise ich Litauen, Lettland und Estland. Eine kleine, doch interessante Region am Rande der Europäischen Union. Vielleicht auch für Sie noch ein Fleckchen Erde, das es zu entdecken gilt?

Aus einem mittelalterlichen Zufallsfund heraus entwickle ich gerade einen kleinen Verlag. Es geht mutmaßlich um den Diebstahl einer mittelalterlichen Handschrift. Schauen Sie doch einmal herein!

Aktuelles

17. September 2017: Karitas für Kriegsverbrecher. Wie die Kirchen Nazis halfen. rbb Kulturradio 9:04-9:30 Uhr.

18. Juli 2017: Leben in der Leipziger. rbb Fernsehen (Wiederholung). hier zum Nachsehen!

24. Mai 2017: Das Land am Rand? Die Ukraine und ihr nationales Bewusstsein. rbb Kulturradio 19:04-19:30 Uhr. hier zum Nachhören!

16. Mai 2017, 18:00 Uhr: Moderation der Diskussion “Russland 2017: (De)Aktivierung vom Spielraum für zivilgesellschaftliches Engagement?” für das EU-Russland-Zivilgesellschaftsforum im Berliner Mauermuseum am Checkpoint Charlie

7. Mai 2017: Christin in zweiter Reihe. Ilse Kersten und die Bekennende Kirche. rbb Kulturradio 9:04 – 9:30 Uhr. hier zum Nachhören!

März 2017: Das multireligiöse Erbe von Kėdainiai. in: Religion & Gesellschaft in Ost und West, S. 14

26.3.2017: litauische Literatur auf der Leipziger Buchmesse: zwei Diskussionsrunden: “Litauische Literatur im Crashkurs” und “Felsen und Verwunderungen”. mehr Infos – hier!

21.3.2017: Litauische Essayistik. WDR5, Europamagazin: hier zum Nachhören!

21.3.2017: Rezension “Das weiße Leintuch”, WDR3: hier zum Nachhören!

18.3.2017: Litauens literarisches Erbe. rbb Kulturradio: hier zum Nachhören!

21.2.2017: Porträt Aldona Gustas. rbb Kulturradio 6:10 und 11:10 Uhr.

19.1.2017 Utopia und Terror. Die zerstörten Hoffnungen der Oktoberrevolution. rbb Kulturradio 22:04-23:00 Uhr. hier zum Nachhören!

28.11.2016 9.2.2016 rbb Fernsehen: Bilderbuch Breslau. Eine Stadt im Aufbruch. 21:00-21:45 Uhr.

19.10.2016 Treff im Stift Obernkirchen: Vortrag zur Außenpolitik der baltischen Staaten. Mehr Infos hier!

14.-16.10.2016 International Guitar Competition & Festival. Es findet seit zehn Jahren statt und damit es weitergehen kann, gibt es in diesem Jahr ein Croudfunding-Projekt: Mehr Infos hier!

2.10.2016 Nichts als Schatten, Staub und Wind. Andreas Gryphius und die Gottergebenheit. rbb Kulturradio 9:04-9:30 Uhr; hier zum Nachhören.

14.9.2016 Wie lange bleibst du Russe? Die Identitätssuche der Russlanddeutschen. rbb KUlturradio 19:04-19:30 Uhr, hier zum Nachhören.

12.6.2016 Odessa – Breslau – Berlin: eine polnische Familie entdeckt ihre jüdischen Wurzeln. rbb Kulturradio, 9:04-9:30 Uhr

5.5.2016 ARD Alpha: Bilderbuch Breslau. Eine Stadt im Aufbruch. 17:15-18:00 Uhr.

31.1.2016 rbb Kulturradio: Östliche Weisheit und Weltpoesie. Friedrich Rückert und das Morgenland. 9:04-9:30 mehr Infos: hier klicken.

20.12.2015 WDR 5 Osteuropamagazin: Garri Kasparow rechnet mit Russlands Regierung ab. 8:05-8:40 Uhr.

6.10.2015 WDR 5 “Scala”: Michail Sygars Analyse des ewigen Königs. Putin wirklich verstehen. 12:05-13:00 Uhr.

Juni 2015: Meine Übersetzung des Nemzow-Berichts über russisches Militär in der Ukraine ist bei idecembrists (hier zum Link klicken) erschienen.

12. April 2015: Moskau, das Dritte Rom und das Heilige Russland. Die russische Orthodoxie als Retterin des Abendlandes. rbb Kulturradio 9:04-9:30 Uhr. Infos zur Sendung – hier klicken

11. März 2015: Russlands langer Winter. Opposition und Zivilgesellschaft nach dem Mord an Boris Nemzow. rbb Kulturradio 19:04-19:30 Uhr. Infos zur Sendung – hier klicken